Nierenfreundliche Ernährung

Nierenfreundliche Lebensmittel

Für eine gesunde und schmackhafte Ernährung empfiehlt es sich, Speisen aus allen Lebensmittelgruppen zu essen. Die nierenfreundliche Ernährungspyramide soll Ihnen helfen, Ihren Speiseplan zu optimieren.
Die folgende Ernährungspyramide, die Lebensmitteltabellen und den Tagesplan finden Sie übrigens auch in unserer Ernährungsbroschüre "Nierenfreundliche Ernährung für Dialysepatienten", die Sie hier gerne herunterladen können.

Nierenfreundliche Ernährungspyramide

Die Ernährungspyramide ist so aufgebaut, dass die Lebensmittel aus der unteren Ebene häufiger gegessen werden können, wo hingegen die Lebensmittel aus der oberen Ebene mit weniger Portionen einzuplanen sind. Hierbei ist die Größe der Portionen entscheidend!

Nierenfreundliche Lebensmittel

Die Tabelle hilft Ihnen, die Lebensmittel nach den Kriterien der Ernährungspyramide auszuwählen. Bei Lebensmitteln aus der Spalte „empfehlenswert“ ist lediglich die Portionsgröße zu beachten. Diese Lebensmittel sind das Fundament für eine ausgewogene Ernährung.

Nierenfreundliche Lebensmittel

Die Produkte aus der Spalte „in Maßen empfehlenswert“ werden optimal kombiniert mit Produkten aus der ersten Spalte. So kann die Speisenvielfalt erhöht werden, die Blutwerte bleiben jedoch ausgeglichen.

Nierenfreundliche Lebensmittel

Nur selten sollten Produkte aus der Spalte „nicht empfehlenswert“ auf dem Speiseplan stehen.

Tagesplan mit empfohlenen nierenfreundlichen Alternativen

UNGÜNSTIGER SPEISEPLAN GÜNSTIGER SPEISEPLAN
Frühstück:
Latte Macchiato mit einem Brötchen mit Nussnougatcreme
Frühstück:
Latte Macchiato (Milchanteil aus Sahne-Wasser Gemisch) mit einem Brötchen mit Marmelade
Zwischenmahlzeit:
Früchtejoghurt
Zwischenmahlzeit:
Sahnejoghurt mit Cornflakes
Mittagessen:
Ein Glas Apfelsaft, Salzkartoffeln mit gebratenem Seelachsfilet und Rahmspinat
Mittagessen:
Eine Limonade, Bratkartoffeln (aus gewässerten Kartoffeln) mit Fischstäbchen und Brokkoli (tiefgekühlt und ohne Auftauwasser zubereitet)
Zwischenmahlzeit:
Cappuccino mit einem Stückchen Vollmilchschokolade
Zwischenmahlzeit:
Kaffee mit Sahne-Wassergemisch mit einem Stückchen weißer Schokolade
Abendessen:
Glas Apfelsaft mit Leberwurstbroten und Gewürzgurken
Abendessen:
Früchtetee, Mischbrot mit Camembert und Radieschen